Zu sehen ist ein Bus im Aichfeld

27. Dezember 2018

"Wir verbinden die Region", lautet der Slogan des Aichfeldbus. Nun gibt es dazu die Erweiterung "Wir verbinden Menschen". Der Grund: Eine intensive Zusammenarbeit mit der Simultania Liechtenstein, deren äußeres Zeichen nun in Form eines rundum bunt beklebten Simultania-Busses durchs Aichfeld fährt.

Der Aichfeldbus wird immer als Verbindung der fünf Aichfeld-Gemeinden Knittelfeld, Judenburg, Fohnsdorf, Spielberg und Zeltweg im dichten Takt gesehen. Eigentlich schafft er aber Verbindung für rund 8.000 Menschen, die täglich den Bus nutzen und so die Möglichkeit haben, zu Freunden oder Verwandten, zur Schule oder zur Arbeit, in ihre Freizeit oder einfach zum täglichen Packerl Milch zu kommen.

Regelmäßige Aichfeldbus-Gäste sind auch die Freunde (Klienten) der Simultania Liechtenstein. Um einen Einblick in den Alltag und den Bedürfnissen der Freunde zu schaffen, hatte der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderung und deren Umfeld im Herbst für die rund 60 LenkerInnen des Aichfeldbus eine Schulung durchgeführt. Simultania-Leiter Helmuth PLO/schnitznigg versuchte das Thema Gleichstellung durch Vorträge zu sensibilisieren und Brücken zu schlagen.

Als Ausdruck der gegenseitigen Wertschätzung und Beleg der Zusammenarbeit auf Augenhöhe wurde kürzlich der Simultania-Bus in Judenburg präsentiert. Ein Aichfeldbus der Firma Watzke wurde mit 34 Portraits von außergewöhnlichen Menschen versehen, erarbeitet durch die Zusammenarbeit mit der Kreativtrainerin Gabriela Horn. Die deutliche Botschaft der Simultania dabei ist: "WIR und IHR seid verbunden"! In diesem Sinne wünscht die Simultania eine farbenfrohe Fahrt!

Simultania


Aichfeldbus-Infostelle:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Neu! Kultur- und Kongresshaus, Gaaler Straße 4, 8720 Knittelfeld
+43 3512 84300
aichfeldbus@verbundlinie.at

Zu unserer Facebook-Seite

Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH