Das SchülerInnen-Ticket ist der "Freifahrausweis" für alle SchülerInnen, die regelmäßig mit Verbundlinien zur Schule fahren. Dafür ist pro Schuljahr ein Selbstbehalt von € 19,60 zu bezahlen.

Die Tickets gibt´s für alle SchülerInnen bis zum Ende jenes Monats, in dem sie das 24. Lebensjahr vollenden.
Weiters muss für sie die österreichische Familienbeihilfe* bezogen werden.
Der Hauptwohnsitz oder die Schule/Lehrstelle muss in der Steiermark liegen.
SchülerInnen müssen an mindestens vier Tagen pro Woche in die Schule fahren. Die Schule muss das Öffentlichkeitsrecht besitzen.
Für alle anderen Fälle gibt es das Top-Ticket.

* Hinweis: Wenn SchülerInnen keine österreichische Staatsbürgerschaft oder keine Staatsbürgerschaft einer EWR -Vertragspartei oder der Schweiz besitzen: Dann muss der Bezug der Familienbeihilfe vom Finanzamt auf dem Bestellformular bestätigt werden.

 

Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH