13. Februar 2018

Traditionell am Aschermittwoch startet die Neuauflage der ökumenischen Initiative Autofasten. In der mittlerweile 14. Saison geht es unverändert darum, dass Sie während der Fastenzeit – heuer von 14. Februar bis 31. März – Ihren Lebensstil hinterfragen und konkret das eigene Mobilitätsverhalten überdenken. Die Verbund Linie unterstützt die Aktion in gewohnter Weise mit Fahrkartengewinnen.

Die Anmeldung für die Aktion Autofasten ist telefonisch unter (+43) 676 8742-2611 oder 2612 bzw. per Mail an office-stmk@autofasten.at möglich. Oder Sie melden sich auf der Website an: www.autofasten.at

Die Startveranstaltung in der Steiermark findet am Freitag, 23. Februar 2018 statt: Lichtbildvortrag "Sternstunden" mit Gregor Sieböck in der Pfarre Graz-St. Veit (Beginn um 19:30 Uhr, Eintritt freiwillige Spende).
 

Fahrkarten zurückgewinnen!

Der Verkehrsverbund bedankt sich bei allen aktiven Autofastern wieder mit Fahrkarten-Gewinnen im Gesamtwert von 5.000 Euro! Einfach alle während der Aktion verwendeten Fahrscheine sammeln und bis spätestens 13. April 2018 einschicken.

Fahrkarten sammeln und einschicken an: Aktion Autofasten, Bischofplatz 4, 8010 Graz

Sie haben die Chance, den Gegenwert der eingeschickten Fahrkarten in Form eines Gutscheines zurückzugewinnen. Berücksichtigt werden alle Fahrkarten, die während des Aktionszeitraumes gültig waren. Es können beliebig viele Karten eingesendet werden, wobei sich deren Gültigkeitszeitraum nicht überschneiden darf.

Weitere Gewinne im Rahmen der Aktion Autofasten, sofern der Mobilitätskalender von Autofasten und/oder der Fragebogen ausgefüllt werden: Almurlaube und Schuhe von vega nova. Österreichweit können Sie ein Wochenende für zwei Personen in Werfenweng gewinnen.
Autofasten Steiermark

Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH