20. Mai 2019

Was die S-Bahn im steirischen Schienennetz ist, ist der RegioBus für die anderen Regionen in der Steiermark. Mit 7. Juli 2019 startet das Land Steiermark mit dem Buskorridor Weiz das nächste Paket mit massiven Verbesserungsmaßnahmen. Ziel ist ein flächendeckend besseres Busangebot.

Als Folge von EU-weiten Vorgaben müssen die Busleistungen in definierten Verkehrsregionen von Grund auf neu geplant und ausgeschrieben werden. Im Zuge dieser "gebündelten" Planungen wurden nun im Buskorridor Weiz die bestehenden Linienführungen, Fahrpläne, Betriebszeiten, Schulbeginn- und Endzeiten usw. erhoben, Gespräche mit beteiligten Gemeinden geführt – die neuen Fahrpläne wurden dann unter Berücksichtigung dieser Faktoren angepasst.

Der neue Buskorridor Weiz

Das neue Fahrplanangebot im Buskorridor Weiz zeichnet sich durch massive Qualitätsverbesserungen aus. Herzstück ist der 20/40-Minuten-Takt zwischen Weiz und Graz sowie der neue Stundentakt Faßlberg – Weinitzen – Graz Andritz, der auch Eggersdorf anbindet. Zusätzliche Verbindungen gibt es nach Passail, Fischbach, Puch bei Weiz und Birkfeld sowie weiter nach Ratten, Strallegg und St. Kathrein am Hauenstein.

Gleichzeitig wird das Busnetz fahrplanmäßig an Umsteigeknoten untereinander verknüpft: speziell in Weiz Zentrum (auch zur S-Bahn), in Lebing/Floing und in Faßlberg. Durch die Überlagerung von drei Buslinien wird zwischen Graz und Faßlberg ein 20-Minuten-Takt erreicht.

Begleitet wird das neue Fahrplanangebot im Buskorridor Weiz auch mit der Inbetriebnahme eines regionalen Betriebsleitsystems: Mit den damit verfügbaren Echtzeit-Fahrplandaten können allfällige Verspätungen angezeigt und Anschlüsse gesichert werden.
Weiters werden neue Niederflurbusse zum Einsatz kommen.

Das neue Angebot zwischen Weiz und Graz

Linie 200 (ehemalige Linien 200/220):

  • Von Graz über Mitterdorf nach Weiz fährt neu immer die Linie 200 (und endet dort). Weiterfahrt in Richtung Birkfeld siehe Linie 230.
  • Angeboten wird ein Stundentakt (bis 23:00 Uhr) in beiden Richtungen mit Verdichtungen in der Hauptverkehrszeit.
  • Die Linie 200 bedient in Weiz immer die Haltestellen Bahnhof und Zentrum.
  • Verdoppelung des Angebots an Sonn- und Feiertagen zwischen Graz und Weiz (gemeinsam mit der Linie 201)
  • Am Wochenende gibt es einen Stundentakt zwischen Graz und Weiz (abwechselnd über Mitterdorf und Gschwendt)
     

Linie 201 (ehemalige Linien 201/221):

  • Von Graz über Gschwendt nach Weiz fährt neu immer die Linie 201 (und endet dort). Weiterfahrt in Richtung Birkfeld siehe Linie 230.
  • Angeboten wird ein Stundentakt (bis 21:00 Uhr) in beiden Richtungen mit Verdichtungen in der Hauptverkehrszeit.
  • Die Linie 201 bedient in Weiz immer die Haltestellen Bahnhof und Zentrum.
     

Linie 207: Neue Schultagsverbindungen von Weiz über Garrach nach St. Radegund

Linie 250:

  • Angeboten wird ein Stundentakt (Montag bis Freitag) zwischen Graz und St. Radegund (letzte Abfahrt ab Graz 20:18 Uhr), einzelne Kurse fahren weiterhin nach Plenzengreith
  • Am Wochenende weiterhin Stundentakt von Graz zum Schöckl (letzte Rückfahrt um 20:00 Uhr), jeder Bus wird zum Schöcklkreuz verlängert; abgestimmter Anschluss in Faßlberg von/nach Weiz
     

Neue Linie 240 (ehemalige Linien 241 und 270):

  • Die bisherige Linie 241 bekommt eine neue Linienführung und wird mit der bisherigen Linie 270 verknüpft: neu als Linie 240 von Graz Andritz (Straßenbahnendstation) über Stattegger Straße – Weinitzenstraße nach Weinitzen und über Niederschöckl nach Faßlberg, von dort weiter über Prellerberg nach Eggersdorf
  • Stundentakt von Andritz über Weinitzen nach Faßlberg von Montag bis Samstag, mit Anschluss nach/von Weiz, sowie weiter nach Eggersdorf
  • Stündliche Anbindung der Marktgemeinde Eggersdorf am Nachmittag von Graz (über Mariatrost) an Werktagen mit Umstieg in Faßlberg
  • Zwei durchgehende Fahrten von Gleisdorf über Eggersdorf nach Graz werden nicht mehr angeboten.
  • Die Fahrten von Kumberg nach Eggersdorf werden nicht mehr angeboten, die Fahrtmöglichkeit besteht jedoch über Faßlberg und Prellerberg
     

Neue Linie 241: Diese Linie verkehrt künftig von Montag bis Freitag nur noch zwischen Kreuzberg und Weinitzen Bachwirt (ausgenommen sind drei Schultags-Frühverbindungen zu den Schulen in Graz); beim Bachwirt besteht ein abgestimmter Anschluss von/zur Linie 240 nach Andritz (Straßenbahnendstation)

Linie 260: Verbesserte Anbindung des Ortskerns Kumberg von/nach Graz und Weiz in der Früh und am Nachmittag

Linie X20: Ein zusätzlicher Schnellbus-Kurs von Weiz nach Graz am Nachmittag

 

Von Weiz nach Fischbach, Rettenegg, Puch bei Weiz und Sinabelkirchen

Linie 202: Abstimmung des Busfahrplans mit der S-Bahn sowie neuer Zwei-Stunden-Takt an Sonntagen zwischen Weiz und Gleisdorf

Linie 203: Verbesserungen im Schülerverkehr (Anbindung Schule Prebensdorf)

Linie 204: Neue Fahrtmöglichkeiten von Weiz nach Puch am Nachmittag (direkt oder mit Linie 230 und Umsteigen beim Gh Stixpeter)

Neue Linie 209: Erschließung des Tierparks Herberstein an Wochenenden von Weiz über Stubenberg und Herberstein nach Kaibing. Fünf bzw. vier Fahrten an Samstagen, Sonn- und Feiertagen bis 27. Oktober.

Linie 230 (ehemalige Linien 200/201):

  • Zwischen Weiz, Birkfeld und Rettenegg fahren die Busse neu als Linie 230
  • Stündliche Verbindungen zwischen Weiz und Birkfeld (mit Verstärkern in der Hauptverkehrszeit und an Schultagen)
  • abgestimmter Anschluss von und nach Graz in Weiz
  • Zwei-Stunden-Takt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen Weiz und Birkfeld
  • bessere Anbindung von St. Kathrein, Strallegg und Ratten von Montag bis Freitag
  • Wegfall der Wochenendverbindung nach Ratten

Linie 234: Verlängerung der Schultagsverbindungen von Birkfeld über Gasen aufs Straßegg

Linie 237: Bedienung der Gemeinde Fischbach auch in den Ferien (Mo–Fr)
 

Von Weiz in Richtung Passail und Teichalm

Linie 205: drei Fahrtmöglichkeiten pro Richtung an Samstagen, Sonn- und Feiertagen (in den Sommerferien) auf die Teichalm

Linie 206: Verbesserungen zwischen Fladnitz, Passail und Weiz am Nachmittag (mit Anschluss von/nach Graz), inkl. neuer Bedienung des Seilnergrabens

Zum Liniendownload
Zur BusBahnBim-Auskunft

Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH